Projektvision

energie-kurse.ch ist das Netflix für die Energiewende. Genau wie auf Netflix bestimmen Sie als Nutzer wann, wo und was Sie schauen. Hier finden Sie aber nicht Hollywood Serien und Spielfilme, sondern hochwertige Weiterbildungen im Themenbereich Energie. Sie lernen morgens während dem Pendeln im Zug oder abends zu Hause auf dem Sofa - genau so wie es Ihnen am liebsten ist. 

Unser Ziel ist es Sie zu animieren und zu befähigen unsere Energiezukunft aktiv mitzugestalten. Dafür gestalten wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen digitale Kurse die Ihnen relevantes Praxiswissen vermitteln. 

Möchten Sie auch einen Kurs auf energie-kurse.ch anbieten? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf einen Autausch!

Projektteam

Hinter energie-kurse.ch steht das Team von Campus 21. Wir sind Bildungsenthusiasten, Technikfans und Videospezialisten. Wir sind spezialisiert darauf komplexe technische Themen in unterhaltsame E-Learningkurse aufzubereiten. Mit der Plattform energie-kurse.ch möchten wir einen Beitrag zur Energiewende leisten. 


Gregor Martius, MSc. Energy Science and Technology ETH, MAS Software Engineering HSR 


Martin Meyer, MSc. Energy Science and Technology ETH

Unser Angebot: Alles aus einer Hand

Wir unterstützen Sie von der Idee bis zur Publikation - ganz nach Ihren Bedürfnissen

  • Konzept und Didaktik

    Neu im Thema E-learning? Wir helfen Ihnen Ihre Wissenvermittlung sinnvoll zu digitalisieren. Gemeinsam entwicklen wir ein didaktisch fundiertes Konzept, wie Sie mit digitalen Angeboten Ihr Bildungsangebot optimal ergänzen.

  • Mutlimediale Produktion

    Wir unterstützen je nach Bedürfnis bei der Kurskonzeption, der Videoproduktion oder bei der grafischen Gestaltung. Erstellen Sie mit uns einen spannenden multimedialen E-Learningkurs.

  • Publikation und Vermarktung

    Webentwicklung, Videohosting und UX-Design: Wir kümmern uns um die ganze Technik und bieten eine moderne, intuititive E-learningplattform für Ihre Kurse. Bei der Vermarktung helfen wir Ihnen auf den digitalen Kanälen ein neues Publikum zu gewinnen.

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist energie-kurse.ch?

    energie-kurse.ch ist eine digitale Lernplattform, auf der Expert*innen E-Learningkurse im Themenbereich Energie anbieten. Die Expert*innen unserer Partnerorganisationen sind die Urheber aller Inhalte. Wir unterstützen bei der Produktion der Kurse und bieten die technischen Lösungen um die Kurse online zu publizieren.

  • Wieso gibt es energie-kurse.ch?

    Die Energiewende braucht gut ausgebildete Fachleute. Hier finden Ingenieur*innen, Architekt*innen, Berater*innen, Installateur*innen, Planer*innen und weitere Fachleute hochwertige E-Learningkurse um ihr Praxiswissen zu vertiefen. Die Kurse sind On-Demand jederzeit und überall verfügbar.

  • Ersetzen E-Learningkurse bestehende Präsenzkurse?

    Nein, digitale Angebote werden Präsenzveranstaltungen nicht ersetzten. Die spannendere Frage lautet: Wie können E-learningkurse mein Bildungsangebot verbessern? Es ist wichtig, die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Formate zu verstehen und diese bewusst einzusetzen. E-Learningkurse eigenen sich sehr gut fürs Vermitteln von Fachwissen. Jede/r Kursteilnehmer*in kann online im eigenen Tempo lernen, zu dem Zeitpunkt an dem es am besten passt. Die Lernvideos ermöglichen Zugang zu Orten und Personen, welche "offline" nur sehr aufwendig oder gar nicht zu organisieren wäre. Wie wär es zum Beispiel in einem Video eine technische Anlage zu demonstrieren oder eine führende Fachexpertin zu interviewen? Die Stärke von Präsenzkursen oder physischen Veranstaltungen sind der Austausch zwischen den Kursteilnehmer*innen und das persönliche Netzwerken. Die beiden Formate lassen sich im sogenannten "Blended Learning" kombinieren. Wir helfen Ihnen gerne Ihr Bildungsangebot sinnvoll zu digitalisieren.

  • Wie sind die Kurse aufgebaut?

    Unsere Kurse umfassen eine Kombination aus Video-Lektionen, Lektüre und interaktiven Übungen. Auch Leistungkontrollen und Forumsdiskussionen können umgesetzt werden. Alle Kurse sind voraufgezeichnet und haben eine Gesamtlänge von 15 Minuten bis zu 8 Stunden. Sie können Ihre Kurse sowohl kostenlos als auch gegen eine Teilnahmegebühr anbieten. Es besteht auch die Möglichkeit mehrere Kurse zu einem Themengebiet als Kurspaket anzubieten.

  • Wieviel kostet ein E-learningkurs?

    Die Produktion eines guten E-learningkurses ist aufwendig. Der Aufwand zahlt sich aus, denn ist ein E-learningkurs erstellt, kann über lange Zeit unbegrenzt oft genutzt werden. Mit unseren Vorlagen und Guides sowie der usnerer Hands-on Unterstützung erstellen sie schneller und sehr strukturiert einem Kurs. Die effektiven Kosten hängen vom Kursumfang und der Arbeitsteilung zwischen Ihnen und uns ab. Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte, unsere Stundenansätze orientieren sich an den KBOB-Empfehlungen. Erfahrungsgemäss ist für kurze Kurse mit einfacher Videoproduktion mit Kosten zwischen CHF 5'000 und CHF 10'000 zu rechnen. Umfangreichere Kurse mit mehrtägiger Videoproduktion kosten je nach Aufwand mehr.

  • Wer darf einen Kurs publizieren?

    Wir publizieren nur wissenschaftlich fundierte Kurse von anerkannten Expert*innen. Bitte melden Sie sich bei Interesse.

  • Wem gehören die Kursinhalte?

    Unser Plattformmodell ist so angelegt, dass Sie beim Veröffentlichen eines Kurses alle Rechte an Ihren Inhalten behalten.